Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren

Begrenzungskabel für Rasenroboter

Husqvarna BegrenzungskabelDas Begrenzungskabel ist ein sehr wichtiges Zubehör für die meisten Mähroboter Modelle. Der Begrenzungsdraht muss verlegt werden, damit der Rasenroboter die Fläche erkennen kann, auf dem er eingesetzt werden kann. Bei einem ersten Test des Mähroboters fällt jedoch häufig auf, dass das im Lieferumfang inbegriffene Begrenzungskabel nicht lang genug ist für die Fläche, auf welcher der Rasenroboter eingesetzt werden soll. Der Begrenzungsdraht ist außerdem wichtig, damit der Mähroboter nicht gegen Gegenstände fährt, oder irgendwo herunterfällt. Damit der Rasenroboter aber trotzdem sicher eingesetzt werden kann und auch keine Teile der Rasenfläche ausgelassen werden müssen, kann ein längeres Begrenzungskabel angeschafft werden.

Den Begrenzungsdraht gibt es in verschiedenen Längen und von mehreren Herstellern. Die Hersteller der Rasenroboter bieten für Ihre Produkte Begrenzungskabel an, mit denen das mitgelieferte Kabel ergänzt oder ausgetauscht werden kann. Wenn Sie nach dem ersten Test Ihres Roboters feststellen, dass der Begrenzungsdraht nicht ausreicht, um die vorhandene Fläche zu begrenzen, müssen Sie zunächst ausmessen, wieviel Kabel Sie für die Begrenzung für Ihren Rasenroboter benötigen.

Am einfachsten ist es, wenn Sie zur Ergänzung ein Begrenzungskabel von der Marke Ihres Rasenroboter wählen. Dann können Sie sicher sein, dass es einfach zu installieren und sofort eingesetzt werden kann. Natürlich haben Sie aber auch die Möglichkeit einen Begrenzungsdraht eines anderen Herstellers zu wählen. Hier müssen Sie aber unbedingt beachten, dass das Kabel für den Rasenroboter den selben Durchmesser hat, wie das Original Zubehör. Je nach der Größe der nachträglich zu begrenzenden Fläche kann es sein, dass auch die mitgelieferten Haken zur Verankerung nicht ausreichen. Falls dies der Fall ist sollten Sie auch von diesen einige nachkaufen, damit der Begrenzungsdraht ordentlich verlegt werden kann.

Begrenzungskabel Haken

Auf unserer Seite finden Sie Begrenzungskabel zu den von uns vorgestellten Mährobotern. So finden Sie ganz leicht das richtige Produkt und können dieses ganz einfach bestellen. Nachdem das neue Kabel erfolgreich verlegt wurde steht einem ersten Test der Mähleistung Ihres Mähroboters nichts mehr im Wege und Sie können seine Vorzüge in vollem Umfang geniessen.

  • Original-Begrenzungsdraht von Husqvarna
  • Perfekt geeignet zum Begrenzen der zu mähenden Rasenfläche
  • Farbe des Kabels: Grün
  • Mit zusätzlich verstärktem Kopf und Amboss und optimierter Geometrie
  • Für die Befestigung des Kabels Drahtes in der Begrenzungs- und Suchschleife
  • Mit zusätzlich verstärktem Kopf und Amboss und optimierter Geometrie
  • Für die Befestigung des Kabels Drahtes in der Begrenzungs- und Suchschleife
  • Definition des zu mähenden Bereichs: Durch das Eingrenzen der Gartenfläche mit dem GARDENA Begrenzungskabel erkennt der Rasenroboter die zu mähenden Flächen
  • Praktische Erweiterungsmöglichkeit: Bei Bedarf kann die benötigte Länge an das bestehende Kabel ergänzt werden
  • Wegweiser: Dieses Zubehör zeigt dem Mähroboter den Weg von der Ladestation in entlegene Bereiche des Gartens und wieder zurück - nutzen Sie hierfür bitte nur originale GARDENA Verbinder
  • Hochwertiges Zubehör: Qualitativ hochwertiges Set bestehend aus 100 Haken, ergänzend zu Ihrem GARDENA Mähroboter
  • Effizientes Hilfsmittel: Haken werden eingesetzt, um das Begrenzungskabel im Rasen zu befestigen
  • Wesentliches Set: Die Bestandteile des Sets sind für das Anbringen des Begrenzungskabels erforderlich, hierfür dienen sechs Verbinder und zwei Anschlussklemmen
  • Hochwertige Verarbeitung: Die Kabelverbinder sind wasserdicht und eignen sich ideal für den Einsatz im Außenbereich
  • Fettgefüllter Verbinder der eine absolut wasserdichte feuchtigkeitsfeste Verbindung gewährleistet
  • Das Kabel braucht nicht abisoliert zu werden
  • Befestigungsklammern für das Indego-Begrenzungskabel
  • Kunststoffheringe zum Fixieren des Begrenzungsdrahts